Sven Selle (geb. 1961 in Hamburg) spielt seit 1984 in professionellen Bands und studierte 1984/85 an der Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Hamburg. Seitdem spielt der mit verschiedenen Interpeten und Bands (A. Haaentjens, Funky Pie, Margit Straßburger) auf Konzerttourneen und CDs und hat sich auch als musikalischer Leiter von Workshops einen Namen gemacht. Er arbeitet als Dozent (Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Stage School of Dance and Drama u.a.). Unter eigenem Namen veröffentlichte Sven Selle 2004 die CD A Place in my Heart (Pianosolo) und gründete 2005 das Sven Selle Trio, dessen CD signs 2006 erschien. | Vita

Thilo Plümer, geb. 1960, studierte Konzertgitarre am Hamburger Konservatorium und später Kontrabass und E-Bass bei Detlev Beier. Er spielt seit 1984 in professionellen Bands, u.a. bei „ Westwind“, „ Blue 4 U“, „ Blue Motion“ sowie in verschiedenen Bigbands. Seine Tätigkeit als Musical- und Theatermusiker (Grease, Rocky Horror Show, Der Mann von La Mancha) haben ihn auch ins europäische Ausland geführt. Neben seiner Dozententätigkeit ist er auch als Musiktherapeut beschäftigt.

Matt Zentrich (geb. 1962 in Stuttgart) spielt seit 1985 als professioneller Schlagzeuger in namhaften Bands (Tourneen mit Dr. Feelgood, Eric Burdon, Michael van Dyke, Sorgenbrecher u.a.). Seit 1990 lebt er in Hamburg und hat Engagements in Musicals (König der Löwen, Rocky Horror Picture Show u.a.), arbeitet als Studioschlagzeuger für Musik- und Film/DVD-Produktionen, arbeitet als Dozent und spielt in verschiedenen Formationen. | Vita